MONTANA Energie-Handel GmbH & Co. KG besteht Überwachungsaudit mit Bravour

Logo MONTANA Energie-Handel GmbH & Co. KG

Logo MONTANA Energie-Handel GmbH & Co. KG

29.11.2018 - Am 26. und 27. November 2018 stand bei unserem Kunden MONTANA Energie-Handel GmbH & Co. KG das diesjährige Überwachungsaudit für das Qualitätsmanagementsystem gemäß der Norm DIN EN ISO 9001:2015 an. Der Auditor der TüV Süd GmbH zeigte sich von System und der Integration in die täglichen Abläufe bei MONTANA sehr angetan.

Zunächst wurden am ersten Audittag die internen Abläufe überprüft und dabei standen einige Verfahren im Mittelpunkt. Wie es sich für einen Marktführer gehört hat MONTANA im zurückliegenden Jahr einige Verfahren neu eingeführte und sofort digitalisiert. So wurden Managementtools für das Chancen- und Risikomanagement sowie das Lieferantenmanagement eingeführt. Die dadurch entstanden tiefe Einbindung in das Unternehmen, die daraus resultierende Transparenz und die Steuerung der beiden Verfahren kamen beim Auditor sehr gut an.

Am 2. Audittag stand der Besuch der Niederlassung in Rosenheim an, anhand derer die Abläufe im Energiehandel, auch stellvertretend für die anderen Niederlassungen der MONTANA, überprüft wurden. In Rosenheim wurde deutlich, dass das MONTANA Managementsystem  in allen Einheiten des Unternehmens ankommt und von den Mitarbeiter gelebt wird.

So herrschte natürlich am Ende der beiden Audittage große Zufriedenheit in der Geschäftsleitung und die Bereitschaft, weiter an der Optimierung der Abläufe zu arbeiten war spürbar.

Wir gratulieren MONTANA zum erfolgreich absolvierten Audit und freuen uns auf die nächsten spannenden Aufgaben.

Als Dienstleister sind wir sehr stolz, wenn unserem Auftraggeber von externer Seite bestätigt wird, dass er über ein funktionierendes Managementsystem verfügt, das entsprechend der Komplexität und Dokumentationstiefe seinen Anforderungen genügt.

Erfahren Sie mehr über unseren Kunden aus Oberhaching aus München auf dessen Webseite www.montana-energie.de