Guggenberger GmbH und greenQuality schließen Rahmenvertrag zur Betreuung des integrierten Managementsystems

04.06.2021 - Das renommierte regionale Bauunternehmen Guggenberger aus Mintraching schließt mit greenQuality einen Rahmenvertrag zur Betreuung des Qualitätsmanagements und des Arbeitsschutzmanagements.

greenQuality baut die regionale Dominanz in der Unternehmens- und Managementsystemberatung aus und unterzeichnet einen Rahmenvertrag mit dem Bau-, Kies- und Asphaltunternehmen Guggenberger aus Mintraching. Damit konnte greenQuality binnen kurzer Zeit nach dem Energiehändler Böttcher einen zweiten Rahmenvertrag mit einem regionalen Marktführer abschließen und somit die dominierende Position in Ostbayern ausbauen.

Altersbedingt musste Guggenberger eine Nachfolgeregelung in der Betreuung des Qualitäts- und Arbeitsschutzmanagementsystems finden und wurde mit greenQuality regional fündig. Die Vereinbarung passt für beide Seiten hervorragend zusammen, denn auf die kurze Distanz zwischen Regensburg, Mintraching und dem Schwerpunkt der Baustellen von Guggenberger in der Region sind schnelle Reaktionen auf aktuelle Ereignisse bestens abbildbar. 

Für uns ist es von besonderer Bedeutung, dass wir mit Guggenberger wieder einen regionalen Marktführer als Kunden gewinnen konnten, denn der ostbayerische Raum ist für uns als Regensburger Beratungsunternehmen von besonderer Bedeutung. Unser Ziel ist es auch weiterhin, die regionale Marktposition auszubauen, denn diese lässt eine unserer Stärken - schnellste Reaktions- und Realisierungszeiten erst richtig zur Entfaltung kommen, betont Karin Färber, Geschäftsführerin von greenQuality.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und die Herausforderungen, die mit dem Audit Arbeitschutz im September einen ersten Höhepunkt haben werden.