Alle Jahre wieder: szenaris GmbH aus Bremen besteht wieder erfolgreich das Qualitätsmanagementaudit

Logo SZENARIS GmbH

Logo SZENARIS GmbH

28.02.2019 - 26. Februar 2019 Die Lernprogramm- und Simulationsspezialisten von szenaris aus Bremen stellten sich auch in diesem Jahr wieder erfolgreich dem externen Audit zum Qualitätsmanagement gemäß der DIN EN ISO 9001:2015 und der DEKRA-Audit war voll des Lobes.

Nach einem Jahr intensiver Arbeit im Qualitäts- und Prozessmanagement stellte sich das Qualitätsmangement der szenaris rund um den Geschäftsführer Klaus Bock-Müller und dessen Qualitätsmanagerin Birgit Neumann den kritischen Augen des DEKRA-Zertifizierers.

In diesem Jahr legte er ein besonderes Augenmerk auf das neu eingeführte Chancen- und Risikomanagement. Die softwarebasierte Umsetzung, die konsequente Ableitung von Maßnahmen mit Terminplanung und Verantwortlichkeiten kamen sehr gut an.

Aber auch die bereits etablierten Prozesse wurden einer eingehenden Prüfung unterzogen und konnten überzeugen. Konsequent werden die Prozesse der szenaris weiterentwickelt, wobei immer die Effizienz und Einfachheit der Abläufe im Vordergrund steht. Dieses Streben nach kontinuierlicher Verbesserung kam schon immer bei der Zertifizierungsgesellschaft gut an. Da im zurückliegenden Jahr aber viele Prozesse digitalisiert und in ein firmeneigenes Managementsystem integriert wurden erntete szenaris viel Lob.

Für das stetig zunehmende Geschäft mit standardisierten E-Learning-Modulen zu den Themen Arbeits- und Gesundheitsschutz und Datenschutz wurde ein Lizenzmanagementprozess eingeführt. Dieser führte dazu, dass die Komplexität in diesem Geschäftsfeld erheblich abgenommen hat und die Transparenz zugenommen hat.

Wir freuen uns für unseren Kunden und auf die Zusammenarbeit im kommenden Qualitätsmanagementjahr.

Mehr zu szenaris erfahren Sie auf deren Webseiten unter www.szenaris.com